News

DataMaps.eu SVG-Vorlagen auf dem Open Data Portal

Open Data bedeutet maschinenlesbare Daten frei zur Verfügung zu stellen. Diese Daten können von jedem für Anwendungen genutzt werden. Das können Budgetdaten, Geokoordinaten von öffentlichen WCs oder sonstiges sein. War bisher die öffentliche Hand gefordert Daten öffentlich zu machen, so gibt es natürlich auch eine Menge an ungenützten Informationen von Firmen, NGOs, NPOs, etc.

Mit dem Open Data Portal Österreich steht nun auch für Nichtregierungsorganisationen eine zentrale Plattform zu Verfügung, über die sie ihre Daten der Allgemeinheit zur Verfügung stellen können.

Seit heute bietet auch DataMaps.eu seine SVG-Templates auf dem Portal unter http://data.opendataportal.at/dataset/datamaps-eu-svg-vorlagen an. Nutzung ist sowohl privat als auch kommerziell unter der Berücksichtigung der Creative Commons CC-BY Lizenz möglich (erfordert lediglich Quellennennung). Interessante Anwendungsfälle werden wir gerne hier im Blog vorstellen.

Fork me on GitHub

Österreichs Verwaltungsgrenzen im GeoJSON-Format

Flooh Perlot hat Österreichs Verwaltungsgrenzen in GeoJSON umgewandelt und stellt diese auf http://www.strategieanalysen.at/wahlen/geojson/ unter der CC-BY-SA-Lizenz zur Verfügung – vielen Dank dafür!

GeoJSON-Daten Österreich, verfügbare Versionen:

Enthalten sind jeweils (Stand Juli 2013):

  • Bundesländer
  • Regionalwahlkreise
  • Bezirke
  • Gemeinden

Für Beispiele siehe www.strategieanalysen.at/wahlen/karten

Enthaltene Informationen:

  • “name”: Der Name des jeweiligen Bundeslandes, Wahlkreises, Bezirks bzw. der jeweiligen Gemeinde
  • “iso”: Kennzahlen für Bundesland, Wahlkreis, Bezirk und Gemeinde nach der Systematik der Statistik Austria

Datenquellen:

  • Gemeindedaten: OSM-Daten, von onon.at zur Verfügung gestellt (mit Dank an datamaps.eu für den Hinweis)
  • Bezirksgrenzen Wien: Stadt Wien – data.wien.gv.at
  • alle weiteren Daten: eigene Erstellung auf Basis der genannten Quellen (inklusive Ludesch!)

erstellt mit GDAL, MapShaper, openjump und D3.js

Hinweis: Die Daten erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Korrektheit. Sie dienen als Grundlage für Visualisierungen und sind zur Weiterverarbeitung entsprechend bearbeitet und vereinfacht. Hinweise, Fehler und sonstige Anmerkungen gerne an flooh.perlot@strategieanalysen.at

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

2. Platz für datamaps.eu beim apps4austria Wettbewerb :-)

Mehr als 2 Jahre ist es mittlerweile schon her, dass aus einer Idee am CreateCamp Klagenfurt innerhalb sehr kurzer Zeit durch ein engagiertes Team unser Visualisierungsframework entstanden ist, der mittlerweile von rund 20 Personen am Tag genutzt wird.

Umso mehr freut es uns, dass wir nun auch mit einem Preis ausgezeichnet wurden: wir erreichten den 2. Platz in der Kategorie Visualisierung im Rahmen des österreichweiten apps4austria-Wettbewerbs.

Frau Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek bei der Überreichung der Siegerurkunde an Lukas und mich (Clemens, Susanne und Bernd waren leider verhindert):

siegerfoto-datamapseu-klein

Foto aller SiegerInnen:

siegerfoto-gemeinsam-klein

Foto der Scheckübergabe im Rahmen der apps4austria-Abendgala am 11.6. in Linz (vielen Dank an ACP):

abendgala-scheckfoto-klein

Wie gehts nun weiter?

Nun ja – datamaps.eu ist und bleibt weiterhin ein ehrenamtliches Projekt, das von uns in unserer Freizeit betrieben wird. Unser Chefentwickler Lukas arbeitet – soweit es seine Uni-Aktivitäten zulassen – an einem neuen Release mit neuen Funktionen und Verbesserungen, über das wir hoffentlich bald mehr berichten können. Auch über eine Kooperation mit neuwal.com zur Visualisierung von Wahlergebnissen wird im Moment nachgedacht. Weiters gibt es Gespräche mit z.B. der Stadt Salzburg, um auch unsere verfügbaren Vorlagen zu erweitern.

Wer sich jedenfalls aktiv an datamaps.eu beteiligen möchte, ist herzlich dazu eingeladen – wir sind für jede Unterstützung dankbar!

DataMaps.eu ist wieder verfügbar

Unser Chef-Entwickler Lukas konnte gemeinsam mit Hilfe unseres Hosters twosteps.net die seit dem Serverumzug aufgetretenen Probleme beheben – d.h. es können wieder wie gewohnt Visualisierungen mit Hilfe von DataMaps.eu erstellt werden.

Service derzeit nicht verfügbar

datamaps.eu ist auf einen neuen, leistungsstärkeren Server gesiedelt – leider mit der ungenehmen Nebenwirkung, dass derzeit Probleme bei der Erstellung von Karten auftreten.

Wir arbeiten bereits an der Behebung – da datamaps.eu jedoch bisher ein rein ehrenamtliches Projekt ohne jegliche Förderung ist, und unsere Mitarbeiter ihre Freizeit für das Projekt verwenden müssen, kann die Behebung noch etwas dauern. Wir bitten daher noch um etwas Geduld!

P.S.: Anfragen von potentiellen Sponsoren, die ev helfen mit ihrer finanziellen Unterstützung den Betrieb stabiler gewährleisten zu können, werden unter info@mapsmarker.com gerne entgegengenommen ;-)

Bug bei Kartenerstellung wurde behoben

Die Erstellung von Karten sollte nun wieder ohne größere Probleme möglich sein – Lukas hat einen Bug behoben, der bei manchen Karten Leerzeichen im Titel oder Untertitel dazu geführt hat, dass die Grafik nicht erstellt werden konnte.

Visualisierungsvorlage für Bezirke Graz verfügbar

Nach Linz (data.linz.gv.at) hat Mitte Juni nun auch die Stadt Graz ein eigenes Datenportal gestartet, welches unter http://data.graz.gv.at erreichbar ist.

Die dort verfügbaren Daten zu Verwaltungsgrenzen sind auch als SVGs downloadbar, was ich als Anlass genommen habe, eine Vorlage für die Bezirke von Graz für Datamaps.eu zu erstellen. Mit dieser lassen sich wie man nachfolgend sieht z.B. Visualisierungen der ebenfalls auf data.graz.gv.at erhältlichen Bevölkerungsdaten erstellen. Um diese Vorlage zu verwenden, bitte unter dem Menüpunkt “Datamap erstellen” die Vorlage “Europa / Österreich / Föderale Ebene / Bezirke Oesterreichs / Graz” auswählen.

SVG-Vorlagen für Zählsprengel wären übrigens auch verfügbar, falls jemand hierfür eine datamaps.eu-Vorlage erstellen möchte ;-)

Verteilung Kinder 0-3 Jahre nach Bezirk (absolut):

Staatenlose Personen nach Bezirk (absolut):

Linz Open Data visualisiert

Die Stadt Linz startete heute im Rahmen der Open Commons Region Linz das Datenportal http://data.linz.gv.at mit 90 Datensätzen. Zur Auswahl stehen unter anderem Statistikdaten, Daten der Linzer Verkehrsbetriebe, Luftbilder sowie Wahlergebnisse der Gemeinderats-, Landtags-, Nationalrats-, Bundespräsidentschafts- und EU Wahlen.

Diese Daten können unter Berücksichtigung der Creative Commons Namensnennung 3.0 Österreich Lizenz frei verwendet werden – z.B. auch für Visualisierungen. Die Stadt Linz hat DataMaps.eu dankenswerterweise eine SVG-Vorlage der Linzer Bezirke zur Verfügung gestellt, welches wir eingebunden haben und nun von jedem Interessierten frei verwendet werden kann. Die angefügten Grafiken zeigen beispielsweise, welche Wohntypen wo am häufigsten zu finden sind.

Unschärfen bei der Darstellung (wegen z.B. zu ungenauen Skalen) bitten wir zu entschuldigen – DataMaps.eu ist ein Projekt, das von ehrenamtlicher Mitarbeit lebt. Wer gerne mitarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen, sich einzubringen – entweder online (Quellcode auf Github) oder aber auch am CreateCamp Wien, das am 8./9. Oktober im Museumsquartier Wien stattfindet :-)

Betatest von v2 gestartet – bitte um Feedback!

Seit ein paar Tagen basiert DataMaps.eu auf der lange angekündigten Version 2 unseres Visualisierungsframeworks. Dadurch können nun auch die bereits länger verfügbaren internationalen Vorlagen für die Erstellung von Datenlandkarten ausgewählt werden.

Da Fehler am ehesten in einer Live-Umgebung auffallen, haben wir die closed-beta-Phase kurz gehalten und bitten nun alle Interessierten um einen intensiven Test der neuen Version. Fehler bitte entweder direkt auf Github eintragen oder per Email an info@datamaps.eu senden.

Danke!

Preview: Linzer Bezirkskarte

Die Stadt Linz hat uns im Rahmen ihrer Vorbereitungen für ihr Open-Data-Portal dankenswerterweise eine SVG-Karte mit den Linzer Bezirken zur Verfügung gestellt:

Diese Karte wird ab der v2.0 von DataMaps.eu für jedermann zur Auswahl zur Verfügung stehen. Voraussichtliches Datum für den nächsten Release ist nach Pfingsten. Bis dahin bitten wir noch um etwas Geduld!