Spezial-Farbrichtungen für Wahlergebnisse & Co.

Bis vor kurzem war es auf DataMaps.eu nur möglich, Zahlenbereiche zu visualisieren (z.B. Bezirke mit niedrigsten/höchsten PKW-Zahlen).

Mit einem kleinen Trick bzw. genauer gesagt mit zwei zusätzlichen Farbrichtungen können nun auch „Zustände“ dargestellt werden:

 

Die Farbrichtung „Partei-Farben“ umfasst alle Partei-Farben der im Moment im Nationalrat vertreten Parteien. Diese Farbrichtung haben wir vor allem in Hinblick auf unsere Kooperation mit openwahl.org hinzugefügt: hier sollen langfristig durch das Zusammenspiel unserer beiden Schnittstellen unterschiedlichste Wahlergebnisse visualisiert werden können.

Die zweite neue Farbrichtung „Bunte Mischung“ umfasst 10 Farben, welche nach Belieben verwendet werden können.

Was ist bei der Verwendung dieser Farbrichtungen zu beachten?

Will man eine Visualisierung mit einer dieser Farbrichtungen erstellen, muss man diese logischerweise im ersten Schritt im Eingabeformular auswählen. Zusätzlich muss je nach Farbrichtung die richtige Anzahl an Farben im Feld „Anzahl der Farben“ festgelegt werden – d.h. bei „Partei-Farben“ 5 und bei „Bunte Mischung“ 10. Anschließend müssen die Werte für die Visualisierung mit folgendem Schlüssel codiert werden:

D.h. im Falle der obrigen Demo-Visualisierung

  • Burgenland: 1
  • Kärnten: 5
  • Niederösterreich: 2
  • Oberösterreich: 2
  • Salzburg: 1
  • Steiermark: 1
  • Tirol: 2
  • Vorarlberg: 2
  • Wien: 1

Kleine Einschränkgung: in der jetzigen Version ist es leider noch nicht möglich, die Legenden dynamisch zu gestalten. D.h. es wird z.B. im Falle der Partei-Farben die Skala mit 1 bis 5 angezeigt und nicht mit den Parteinamen. D.h. bitte bei Bedarf manuell im Nachhinein mit einem Grafik- oder Vektorenprogramm ändern.

Danke in diesem Zusammenhang auch nochmals an Susanne für die Unterstützung bei der Farbrichtungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.